Kategorien
Aktuelles

Vernetzungsreise nach Dresden

Unser WSH-Projekt hat das Ziel, in den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Sachsen aktiv zu sein und an diesen Standorten Jugendgruppen aufzustellen. Da die weltweite Pandemie zu Beginn unseres Projekts ausbrach, fehlten uns sehr lange die Möglichkeiten einer Reise in die anderen Bundesländer mit unserer Jugendgruppe, um zu sehen, mit welchen Kräften dort wir kooperieren können. Sobald das aber möglich war, sind wir mit der Jugendgruppe aus Berlin nach Dresden (18.-19. September 2020) gereist.
In Dresden trafen wir einige Roma-Jugendliche und Aktivist*innen und sprachen mit ihnen über unsere Ziele und Wünsche bezüglich des Projekts. Es waren lebendige Gespräche! Nebenbei konnten wir etwas von der wunderschönen Stadt Dresden sehen, was ein Bonuspunkt war. Wir freuen uns auf den Aufbau unserer Jugendgruppe in Sachsen sehr. Hoffentlich können wir weiterhin solche Reisen unternehmen, um die Vernetzung zwischen den Gruppen aufrecht zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.